Katalogsysteme.

Ein zentrales Verkaufsinstrument neu definiert.
Product-Information-Management

Als zentrales Verkaufsinstrument stehen Kataloge im Fokus des Vertriebs. Die Aktualität von Produktportfolio und Preis ist unabdingbar, ebenso wie die Einhaltung der Design-Richtlinien.

Unsere systemübergreifenden Entwicklungen ermöglichen eine softwaregestützte Erstellung von Katalogen. Wir bilden den Prozess vom Layout bis zum digitalen Template ab. Schnittstellen zum Product-Information-Management und Translation Memory halten alle Inhalte in unterschiedlichen Sprachversionen immer aktuell. Die Integration von Shop- und Bestellsystemen erlaubt den Zugriff aller Zielgruppen.